RETTET DAS «SPIEZERLI»


Spiez, 8. April 2022

 

Heute ist es soweit. Dass DS Spiez aus dem Jahr 1901 wird nach über 10 Jahren der Sanierungsarbeiten offiziell eingeweiht. Herzlichen Dank an unsere vielen Tausend Gönnerinnen und Gönner. Sie haben diesen Tag mit ihren kleinen und grossen Spenden ermöglicht. 

 

Der älteste Schraubendampfer der Schweiz wird als Charterschiff auf dem Thunersee verkehren. Ab nun dürfen wieder Hochzeiten, Tauf- und weitere Feste gefeiert werden. Und: Mit Publikumsfahrten im Herbst 2022 (nach der Dampfschiffsaison) fährt das Spiezerli auch zu Publikumsfahren aus. Die BLS informiert über die Daten zu einem späteren Zeitpunkt.

  

David-André Beeler

Präsident Freunde der Dampfschifffahrt Thuner- und Brienzersee

 

Der Umbau des "Spiezerli" in Bildern.

 


Der Schraubendampfer, wie er 1901 gebaut wurde.

 


Das «Spiezerli» ist mit Jahrgang 1901 das älteste noch erhaltene Schiff in der Flotte der BLS. 2007 wurde das Schiff nach vielen Umbauten bis hin zum Motorschiff ausser Betrieb genommen. Ab 2022 wird der letzte verbliebene Schraubendampfer als einzigartiger Zeitzeuge wieder auf dem Thunersee verkehren. Als Dampfschiff, mit einer neu erbauten Dampfmaschine.


Folgen Sie uns auf Facebook: www.facebook.de/Dampferfreunde