RETTET DAS «SPIEZERLI»


Das «Spiezerli» ist mit Jahrgang 1901 das älteste noch erhaltene Schiff in der Flotte der BLS. 2007 wurde das Schiff nach vielen Umbauten bis hin zum Motorschiff ausser Betrieb genommen. Nun soll der letzte verbliebene Schraubendampfer als einzigartiger Zeitzeuge wieder auf dem Thunersee verkehren. Es wird eine neue Dampfmaschine gebaut, so dass die zweite Jungfernfahrt voraussichtlich im Winter 2018 stattfindet.

Der Schraubendampfer, wie er 1901 gebaut wurde.

 

DS Spiez wieder im Wasser

Ende Mai 2018 wurde das «Spiezerli» ins Wasser und in die Werfthalle überführt. Hier beginnt die viermonatige Bauphase. Der letzte Schraubendampfer seiner Art erhält eine neue Dampfmaschine und wird im Innenraum komplett renoviert und eingerichtet.


Folgen Sie uns auf Facebook: www.facebook.de/Dampferfreunde